Bei Vorwerk geht das.

Willkommen bei Vorwerk – als Business Process Manager Purchasing (P2P) (m/w/d)

Innovation, Digitale Transformation, Smart Living – Wir gestalten die Zukunft der intelligenten, vernetzten Haushaltsgeräte durch die Entwicklung und Produktion herausragender, digitaler Produkte und Services, welche weltweit vertrieben werden.

Hierzu suchen wir einen Business Process Manager Purchasing (P2P) (m/w/d), welcher uns dabei unterstützt, die komplexen Herausforderungen in einem sich ständig verändernden technischen und technologischen Prozessumfeld zu meistern und darüber die Digitale Transformation unseres Unternehmens erfolgreich mitzugestalten.
 
 

Du unterstützt uns dabei, unsere einzigartige Unternehmensphilosophie und unseren Anspruch zu verwirklichen, bei dem höchste Produktqualität für unsere Kunden an erster Stelle stehen. Die Vision von Vorwerk ist es, die Lebensqualität überall dort zu erhöhen, wo unsere Kunden zu Hause sind – in allen Ländern weltweit. Wir sind bestrebt, die langjährige, qualitativ hochwertige Ingenieurs-Erfahrung von Vorwerk mit agilen Methoden, zukunftsweisenden Technologien und dem engagierten Einsatz für die Kundenzufriedenheit zu kombinieren, um unsere langfristigen, vertrauensvollen Kundenbeziehungen zu stärken.

Entsprechend groß ist das Potenzial, das sich Dir im Team bei Vorwerk bietet. Du suchst einen ebenso abwechslungsreichen wie vielseitigen Job und scheust keine Herausforderungen, für die man Lösungen gemeinsam mit anderen Fachexperten diskutieren und erarbeiten muss? Dann sollten wir uns unterhalten! Bei Vorwerk eröffnet sich Dir als Business Process Manager die einmalige Chance, die digitale Zukunft unseres Unternehmens mitzugestalten. 


Mehr unter vorwerk.de

Dein Aufgabengebiet:

  • Verantwortung für die Erfassung, Modellierung, Implementierung und Dokumentation von digitalen Transformations- und Optimierungsprogrammen im Bereich Supply Chain Management
  • Internationale Verantwortung und zentraler Ansprechpartner für die durch SAP-ERP gestützte Geschäftsprozesskette Purchase to Payment (P2P) sowie technische Unterstützung für die angrenzenden Kern- und Unterstützungsprozesse
  • Konzeption und Anforderungsmanagement zur Umsetzung der Digitalisierungspotenziale in neuen oder bestehenden IT-Systemen im betreuten Bereich
  • Initiierung und Implementierung von Projekten und Prozessmaßnahmen der kontinuierlichen Prozessverbesserung (KVP) in einem agilen Arbeitsumfeld
  • Erstellung und Implementierung von innovativen Lösungskonzepten und Best-Practices
 

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium
  • Fundierte Kenntnisse in SAP R/3 mit Fokus der strategischen und operativen Prozessdigitalisierung im Bereich des Supply Chain Managements in einem Produktionsunternehmen
  • Erste Kenntnisse in SAP S/4 wünschenswert
  • 3-5 jährige Erfahrung in der Gestaltung von Geschäftsprozessen im internationalen Umfeld
  • Projektleitungserfahrung wünschenswert
  • Erfahrungen in der Modellierung von Geschäftsprozessen mittels ADONIS wünschenswert
 

Was wir dir on top bieten:

  • Spannende Herausforderungen und Karriereperspektiven in einem agilen Umfeld
  • Flexibler Arbeitsrahmen durch Gleitzeit, 30 Urlaubstage und mobiles Arbeiten
  • Vergünstigtes Jobticket und kostenfreie Parkplätze direkt an Deinem Arbeitsplatz
  • Gemeinsamer Erfolg, viel Spaß und lebenslanges Lernen
  • Benefits eines Familienunternehmens, u. a. Mitarbeiterrabatte, Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten sowie Fortbildungsförderung
Platzhalter
 
  • Verantwortung für die Definition von Projektzielen und Meilensteinen sowie einer termin- und budgetgerechte Projektumsetzung
  • Sicherstellung einer konsistenten Berichtsplattform unter fortlaufender Erweiterung der Datenbasis
  • SAP Quality Gate für Prozess-, Stammdaten- und Systemänderungen durch Organisation und Durchführung von Tests und Dokumentation der Geschäftsprozesse
  • Unterstützung und Beteiligung an zentralen Organisations- und/oder IT-Projekten der gesamten Vorwerk Gruppe
  • Weiterentwicklung der Prozessmanagement-Methodik sowie der Key-User-Organisation hinsichtlich Rollenkonzept, organisatorischer Integration und Prozessregeln



 

Platzhalter
 
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohe Begeisterung und Eigenmotivation für die Optimierung von Prozessen und die Implementierung zukunftsweisender Systemlösungen
  • Hervorragende Organisations- und Projektmanagementfähigkeiten
  • Bevorzugte Arbeitsweise in Teams innerhalb eines agilen Projektumfelds
  • Verständnis von komplexen Planungsprozessen und Datenflüssen in der Lieferkette
  • Sehr gutes Kommunikationsvermögen und integrative Fähigkeiten


 

 
  • Umfangreiche Gesundheitsleistungen wie betriebliche Krankenzusatzversicherung, werkärztliche Beratung und Versorgung oder auch vielseitige Fitnessangebote
  • Attraktive Altersvorsorge durch drei Bausteine sowie die Option auf ein Zeitwertkonto
  • Subventionierte Snacks und Menüs in der Kantine vor Ort
  • Stromladestellen für (private) Elektro-Autos

Kontakt:

VORWERK ELEKTROWERKE GMBH & CO. KG
Benedikt Baron
Blombacher Bach 3
42270 Wuppertal
+49 (0)202 564-2439
http://www.vorwerk.de