Bei Vorwerk geht das.

Willkommen bei Vorwerk – als Teilprojektleiter Motorenentwicklung (m/w/d)

Im Alltag haben wir es Tag für Tag mit Herausforderungen zu tun. Wie man sie meistert, zeigen wir mit unseren innovativen und hochwertigen Produkten rund um den Haushalt. Entsprechend groß ist das Potenzial, das sich Ihnen im Team bei Vorwerk bietet. Sie suchen einen ebenso abwechslungsreichen wie vielseitigen Job, in dem Sie sich entwickeln können? Sie denken strategisch und nach vorne gerichtet? Sie wollen etwas bewegen? Im Bereich Forschung & Entwicklung eröffnet sich Ihnen die Chance, die Zukunft von Vorwerk mitzugestalten.
 
 

Wir sind eine dynamische und international erfolgreiche Gruppe. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir ein kreatives und kollegiales Arbeitsumfeld und soziale Absicherung in jedem Lebensabschnitt: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern wir unter anderem mit Zuschüssen für die Kinderbetreuung. Unsere Zeitwertkonten ermöglichen Ihnen eine individuelle Lebensplanung parallel zu Ihrem Berufsweg bei Vorwerk. Unser betriebliches Gesundheitsmanagement umfasst Fitnessangebote ebenso wie die Unterstützung in besonderen Lebenssituationen. Für eine ebenso langfristige wie solide Absicherung sorgt unsere betriebliche Altersvorsorge. Das alles entspricht Ihren Erwartungen? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Mehr unter vorwerk.de

IHR AUFGABENGEBIET:

  • Leiten von Entwicklungsprojekten im Bereich Motoren
  • Entwicklung, Auslegung und Absicherung von elektrischen Motoren zum Betrieb von Haushaltsgeräten (50-1000 Watt)
  • Auswahl und Anpassung elektrischer Antriebe in Zusammenarbeit mit Lieferanten und Distributoren
  • Berechnung und Simulation des Betriebsverhaltens (analytisch / numerisch)
  • Optimierung der Dimensionierung und des Aufbaus mit Blick auf die Großserienfertigung
  • Aufbau von Prototypen und Absicherung der Motoren inklusive Testentwicklung
  • Berücksichtigung relevanter Normen und gesetzlicher Vorgaben
  • Entwicklung innovativer Motorenkonzepte mit Blick auf relevante Optimierungen des elektromechanischen Verhaltens und der Wirtschaftlichkeit (Vorentwicklungsaktivitäten)
  • Absicherung von Serienmotoren sowie Unterstützung bei der Problemanalyse
  • Studentenbetreuung bei Praktika und Abschlussarbeiten
  • Koordination von internen oder externen Mitarbeitern

IHR PROFIL:

  • Überdurchschnittlich gut abgeschlossenes Ingenieursstudium der Elektrotechnik oder Mechatronik / Maschinenbau
  • Fundierte Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Auslegung, Modellbildung und Ansteuerung von elektrischen Maschinen sowie der gängigen Fertigungstechnologien und der Materialkunde
  • Vorerfahrungen mit einschlägigen Entwicklungstools wie Opera, ANSYS, Matlab, FEMM
  • Gute Kenntnisse im Bereich Maschinenbau sowie Erfahrung im Prototypenbau
  • Kenntnisse der Software Polarion, Jira und SVN von Vorteil
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, auch im internationalen Umfeld
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise
    Teamfähigkeit und
  • Überdurchschnittliches Engagement

Kontakt:

VORWERK ELEKTROWERKE GMBH & CO. KG
Ulrich Bestek
Blombacher Bach 3,  42270 Wuppertal
Deutschland
+49 (0)202 564-2416
http://www.vorwerk.de